Dieses neue Geländersystem für den Einsatz bis 100 m über Gelände zeichnet sich besonders durch Sicherheit und Wirtschaftlichkeit aus.

System-Gittergeländer

v e r z i n k t

Dieses neue Geländersystem für den Einsatz bis 100 m über Gelände zeichnet sich besonders durch Sicherheit und Wirtschaftlichkeit aus.

 

  • Einfache Anwendung durch Einhängung in die Pfosten, eine variable Komplett­lösung bis 2,50 m Pfostenabstand. Ein Suchen und Montieren der richtigen Bretter entfällt.
  • Stabile Konstruktion mit umlaufendem 33,7 mm Rohr zur Befestigung von speziellen Layher-Kupplungen für zusätzliche Anwendungen.
  • Als Anschlagkonstruktion kommt die vielfach bewährte Multizwinge mit einer Öffnungsweite bis 60,5 cm zum Einsatz, sie kann sowohl als auch an Brüstungen und Deckenrändern montiert werden.
  • Ebenso kann die Halterung für Treppenwange einfachst mit 2 Betonschrauben WSA 12 x 90 an Betonbauteile von oben und seitlich zur Aufnahme des System-Geländer- pfostens angeschlagen werden.
  • Inkl. einem sicheren Palettensystem durch die Palette für Schutzgitter (18 Stück) und der bewährten Kommisionspalette für Kleinteile und Geländerpfosten.

Typ

ca. Gewicht

Art.-Nr.

System-Schutzgitter

19,9 kg

7032.011

System-Geländerpfosten

5,2 kg

7032.012

Palette für Schutzgitter

58,0 kg

7032.013

Modul-Kommissionspalette

97,0 kg

7043.003

Halterung für Treppenwange

1,4 kg

7032.005

Betonschraube WSA 12 x 90, Verpack-E.

25 Stk.

7904.023

Multizwinge

8,0 kg

7029.004

Normalkupplung 33.7 SW 19

1,5 kg

0713.521

Drehkupplung 33.7 x 33.7 SW 19

1,5 kg

0705.000

  • Einfache Anwendung durch Einhängung in die Pfosten, eine variable Komplett­lösung bis 2,50 m Pfostenabstand. Ein Suchen und Montieren der richtigen Bretter entfällt.
  • Stabile Konstruktion mit umlaufendem 33,7 mm Rohr zur Befestigung von speziellen Layher-Kupplungen für zusätzliche Anwendungen.
  • Als Anschlagkonstruktion kommt die vielfach bewährte Multizwinge mit einer Öffnungsweite bis 60,5 cm zum Einsatz, sie kann sowohl als auch an Brüstungen und Deckenrändern montiert werden.
  • Ebenso kann die Halterung für Treppenwange einfachst mit 2 Betonschrauben WSA 12 x 90 an Betonbauteile von oben und seitlich zur Aufnahme des System-Geländer- pfostens angeschlagen werden.
  • Inkl. einem sicheren Palettensystem durch die Palette für Schutzgitter (18 Stück) und der bewährten Kommisionspalette für Kleinteile und Geländerpfosten.